Elke Gulden Logo

Bewegung

Bewegung ist im Alltag der Kinder nicht wegzudenken. Bewegung macht Spaß und Freude. Dabei wird ihre Koordination, Motorik, Gleichgewicht und Sprache geschult und ihre soziale Kompetenz gestärkt. In den Seminaren werden durch Bewegungslieder, Verse, Spiele und Geschichten, methodische Herangehensweisen praxisorientiert und theoretisch erarbeitet.
Die Seminare „Bewegung" basieren inhaltlich auf den Büchern von Elke Gulden und Bettina Scheer.

Genauere Inhalte finden Sie in der Terminübersicht unter den jeweiligen Seminartitel.

 

Heut bin ich ein Flummi

Bewegungsverse mit Musik für 3-6 Jährige

Bewegungsverse sind kleine Verse, in denen die einzelnen Elemente motorisch zu instrumentaler Begleitung umgesetzt werden. Dabei charakterisiert die Musik den geschichtlichen Part und unterstützt die motorische Umsetzung.

In diesem Seminar lernen wir zauberhafte, magische und abenteuerliche Verse kennen, die Kinder in ihrer Entwicklung altersgerecht unterstützen und fördern. Dabei bieten die Verse unterschiedliche Schwerpunkte:

Mal steht die Kondition im Vordergrund, mal die Koordination, dann wiederum die Beweglichkeit oder die Konzentration. Die Musik ist speziell für diese Verse komponiert und spiegelt die Atmosphäre der Worte musikalisch wieder. Darüber hinaus ist sie auf die jeweiligen Abläufe abgestimmt.

Die Bewegungsverse können als ein Element einer Bewegungsstunde, einer musikalischen Einheit oder auch „einfach nur so“ für Kinder im Alter von 3-6 Jahren eingesetzt werden.

Wir tanzen mit den Luftballons, watscheln mit den Enten und springen wie Flummi.

Grundlagenbuch: „Heut bin ich ein Flummi“
Begleitbuch/ CD: „Poldi tanzt den Kirschkern-Rock“


Der Fitness-Zwerg

Bewegungsspiele, Lieder und Verse 

Ohne Bewegung geht es nicht! Keine Bewegung bedeutet: Stillstand. Stillstand bedeutet Rückschritt.
In diesem Seminar werden wir hüpfen, klatschen, tanzen, lachen, springen, fangen, Ballspielen, kriechen, Seilspringen, stoppen, hoppen und noch viel mehr. Heutzutage benötigen Kinder unbestritten gezielte Bewegungsförderung. Um dies zu erzielen, erlernen wir neue quirlige Tänze und Bewegungslieder, moderne Stopptänze, Wahrnehmungsspiele, lustige musikalische Bewegungsgeschichten, dynamische Lauf-, Konditions-, Koordinations-, Reaktions-, Klatsch- und Hüpfspiele sowie quicklebendige, leichtumsetzbare Ball- und Bewegungsspiele.
Hierbei kommen vielseitige Materialien zum Einsatz, die die Kreativität der Kinder fördern.

Wir spielen mit Bechern, laufen um die Wette und singen den Kindergartenhit.

 

Der Hüpf-Zwerg

Bewegungsspiele, Lieder und Verse

Ohne Bewegung geht es nicht! Keine Bewegung bedeutet: Stillstand. Stillstand bedeutet Rückschritt.
In diesem Seminar werden wir hüpfen, klatschen, tanzen, lachen, springen, fangen, Ballspielen, kriechen, Seilspringen, stoppen, hoppen und noch viel mehr. Heutzutage benötigen Kinder unbestritten gezielte Bewegungsförderung. Um dies zu erzielen, erlernen wir neue quirlige Tänze und Bewegungslieder, moderne Stopptänze, Wahrnehmungsspiele, lustige musikalische Bewegungsgeschichten, dynamische Lauf-, Konditions-, Koordinations-, Reaktions-, Klatsch- und Hüpfspiele sowie quicklebendige, leichtumsetzbare Ball- und Bewegungsspiele.
Hierbei kommen vielseitige Materialien zum Einsatz, die die Kreativität der Kinder fördern.

Wir tanzen mit dem Bär und liegen mit dem Krokodil in der Sonne.

 

Der Spring-Zwerg

Bewegungsspiele, Lieder und Verse

Ohne Bewegung geht es nicht! Keine Bewegung bedeutet: Stillstand. Stillstand bedeutet Rückschritt.
In diesem Seminar werden wir hüpfen, klatschen, tanzen, lachen, springen, fangen, Ballspielen, kriechen, Seilspringen, stoppen, hoppen und noch viel mehr. Heutzutage benötigen Kinder unbestritten gezielte Bewegungsförderung. Um dies zu erzielen, erlernen wir neue quirlige Tänze und Bewegungslieder, moderne Stopptänze, Wahrnehmungsspiele, lustige musikalische Bewegungsgeschichten, dynamische Lauf-, Konditions-, Koordinations-, Reaktions-, Klatsch- und Hüpfspiele sowie quicklebendige, leichtumsetzbare Ball- und Bewegungsspiele.
Hierbei kommen vielseitige Materialien zum Einsatz, die die Kreativität der Kinder fördern.

Wir tanzen mit den Abenteuerkindern, schleichen durch die Prärie und bergen einen Schatz.

 

Der Flitze-Zwerg

Bewegungsspiele, Lieder und Verse

Ohne Bewegung geht es nicht! Keine Bewegung bedeutet: Stillstand. Stillstand bedeutet Rückschritt.
In diesem Seminar werden wir hüpfen, klatschen, tanzen, lachen, springen, fangen, Ballspielen, kriechen, Seilspringen, stoppen, hoppen und noch viel mehr. Heutzutage benötigen Kinder unbestritten gezielte Bewegungsförderung. Um dies zu erzielen, erlernen wir neue quirlige Tänze und Bewegungslieder, moderne Stopptänze, Wahrnehmungsspiele, lustige musikalische Bewegungsgeschichten, dynamische Lauf-, Konditions-, Koordinations-, Reaktions-, Klatsch- und Hüpfspiele sowie quicklebendige, leichtumsetzbare Ball- und Bewegungsspiele.
Hierbei kommen vielseitige Materialien zum Einsatz, die die Kreativität der Kinder fördern.

Wir tanzen den Zipfelmützenzwergenrock, lassen Ringe tanzen und haben Rhythmus im Blut.

 

Der Dreh-Dich-Rund-Herum-Zwerg 

Bewegungsspiele, Lieder und Verse

Ohne Bewegung geht es nicht! Keine Bewegung bedeutet: Stillstand. Stillstand bedeutet Rückschritt.
In diesem Seminar werden wir hüpfen, klatschen, tanzen, lachen, springen, fangen, Ballspielen, kriechen, Seilspringen, stoppen, hoppen und noch viel mehr. Heutzutage benötigen Kinder unbestritten gezielte Bewegungsförderung. Um dies zu erzielen, erlernen wir neue quirlige Tänze und Bewegungslieder, moderne Stopptänze, Wahrnehmungsspiele, lustige musikalische Bewegungsgeschichten, dynamische Lauf-, Konditions-, Koordinations-, Reaktions-, Klatsch- und Hüpfspiele sowie quicklebendige, leichtumsetzbare Ball- und Bewegungsspiele.
Hierbei kommen vielseitige Materialien zum Einsatz, die die Kreativität der Kinder fördern.

Wir drehen uns mit dem Hut, lassen Säckchen tanzen und springen mit den Gummibärchen.

 

Der Yoga-Übende-Zwerg

Bewegungsspiele, Lieder und Verse

Ohne Bewegung geht es nicht! Keine Bewegung bedeutet: Stillstand. Stillstand bedeutet Rückschritt.
In diesem Seminar werden wir hüpfen, klatschen, tanzen, lachen, springen, fangen, Ballspielen, kriechen, Seilspringen, stoppen, hoppen und noch viel mehr. Heutzutage benötigen Kinder unbestritten gezielte Bewegungsförderung. Um dies zu erzielen, erlernen wir neue quirlige Tänze und Bewegungslieder, moderne Stopptänze, Wahrnehmungsspiele, lustige musikalische Bewegungsgeschichten, dynamische Lauf-, Konditions-, Koordinations-, Reaktions-, Klatsch- und Hüpfspiele sowie quicklebendige, leichtumsetzbare Ball- und Bewegungsspiele.
Hierbei kommen vielseitige Materialien zum Einsatz, die die Kreativität der Kinder fördern.

Wir besteigen einen Berg, spielen mit der Katze und schlängeln uns wie eine Kobra.